Willkommen auf der Homepage der Feuerwehr Maria Gugging

Übung - Person(en) in Notlage

03 Nov 2016

Am Donnerstag, den 03. November 2016 war es wiedermal so weit, es Stand eine weitere Übung am Programm.

 

Übungsannahme war, dass mehrere Kinder im Kirchturm mit einer Flüssigkeit hantiert hatten und jetzt über Übelkeit und Schwindel klagten.

 

Am Übungsort angekommen, wurde die Lage von Gruppenkommandanten des ersten Fahrzeuges erkundet und die Meldung zum Ausrüsten mit Atemschutz gegeben. Der erste Trupp konnte die Flüssigkeit identifizieren und per Funk weitergeben und entdeckte 3 zum Teil bewusstlose Personen. Daher wurde ein weiterer Atemschutztrupp durch das zweite Auto gestellt und zur Unterstützung beim Abtransport eingesetzt. Die drei konnten schnell gerettet werden, doch durch die enge Wendeltreppe im Kirchturm wurden die Atemschutztrupps an ihre Grenzen gebracht.


<< vorheriger Eintrag zurück zur Übersicht nächster Eintrag >>