Willkommen auf der Homepage der Feuerwehr Maria Gugging

Eisrettung

03 Feb 2019

Am Sonntag den 03.02.2019 wurde eine kurzfristige Eisretterübung eingeschoben. Da am Teich in der IST-Austria die Eisdecke auf Grund der warmen Temperaturen bereits sehr dünn war, bot dieser die perfekten Bedingungen um unter realen Umständen die Rettung von im Eis eingebrochenen Personen üben zu können.  An der der von zwei ÖBFV-Lehrtauchern vorbereiteten Übung nahmen alle Feuerwehren des Abschnittes Klosterneuburgs sowie die Nachbarwehren aus Hintersdorf und St.Andrä Wördern teil. Nach einer theoretischen Einführung im Feuerwehrhaus ging es an den Teich , dort gab einer der Ausbildner den Verunfallten  und unter realistischen Bedingungen eine Eisrettung mit verschiedenen Gerätschaften durchgeführt werden konnte. 

 

Wir bedanken uns für die rege Teilnahme aller Beteiligten und bedanken uns im besonderen bei den ÖBFV- Lehrtauchern. 


<< vorheriger Eintrag zurück zur Übersicht nächster Eintrag >>