Gewässerschaden

Willkommen auf der Homepage der Feuerwehr Maria Gugging

Gewässerschaden

08 Aug 2017

Am Dienstag den 08.August 2017 wurde die Feuerwehr Maria Gugging zu einer Gewässerverunreinigung alarmiert. Aus unbekannter Ursache kam es zu einer Verschmutzung des Marbachs. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter, wurde ein Ölfilm bei einem Kanaleinlauf festgestellt. Um ein weiteres Ausbreiten zu verhindern, wurden unmittelbar an der Einflussstelle sowie 100 Meter stromabwärts, Ölsperren errichtet. In weiterer Folge wurde der betroffene Kanaleinlauf von der anwesenden Stadtgemeinde Klosterneuburg durchgespühlt um sicher zu stellen, dass keine weitere Ölbestände in den Bach nachlaufen. Der aufgestaute Ölfilm wurde nach aufbringen eines Bindemittels gebunden, abgeschöpft und zu Entsorgung and die Stadtgemeinde übergeben. Durch ein Spezialfahrzeug wurden die Restbestände abgesaugt und die Ölsperren entfernt. 

Einsatz-Details: 08 Aug 2017

Einsatzart: Schadstoff
Einsatzort: Hilbertpromenade
Einsatzleiter: BM Lutz Th.
Mannschaft: 8
Alarmierung: 10:18 Uhr
Ausfahrt: 10:25 Uhr
Bereitschaft hergestellt: 12:20 Uhr
Eingesetzte Fahrzeuge: VF, HLF 1, MTF,
Einsatzkräfte vor Ort: Polizei Klosterneuburg, Stadtgemeinde Klosterneuburg

<< vorheriger Einsatz zurück zur Übersicht