Grillen

Willkommen auf der Homepage der Feuerwehr Maria Gugging

Grillen

Sicherheitstipps beim Grillen

In den Sommermonaten erfreut sich das Grillen im Garten bei den Österreichern immer größerer Beliebtheit.

Der Grillspaß endet aber auch nicht selten im Spital, denn Leichtsinn und Ungeduld sind dann meistens der auslösende Faktor.

Damit aus einem schönen Grillabend kein Besuch im Krankenhaus wird, beachten Sie bitte folgendes:

 

Vor dem Grillen

Griller überprüfen

Richtige Aufstellung beachten (kippsicher, nicht unter Sonnenschirm, Abstand zu brennbaren Gegenständen)

Löschhilfe bereitstellen (Wassereimer, Feuerlöscher)

Richtige Bekleidung (Schürze, Handschuhe) nichts leicht entflammbares

Das Anzünden

Größte Vorsicht bei flüssigen Anzündhilfen (möglichst vermeiden, Verwendung ausschließlich im Freien)

Vorsicht beim Entfachen des Feuers mit elektrischen Geräten (z.B. Fön) – Funkenfluggefahr!

Als Anzündhilfen in erster Linie natürliche Materialien oder organische Anzündwürfel benützen

Während des Grillens

Griller niemals unbeaufsichtigt lassen (Kinder!)

Niemals flüssig nachzünden (Gefahr durch Stichflamme)

Nach dem Grillen

Griller auskühlen lassen

Beim Ablöschen mit Wasser auf Dampfbildung (heißer als Wasser!) achten

Die Glut muss entweder komplett erkalten, abgelöscht oder feuersicher abgedeckt werden